strafstoss.net
"Wenn ich schon den ersten Ball festgehalten hätte, wäre es doch langweilig gewesen."

Markus Pröll

England und die Elfmeter – Eine unglückliche Beziehung

Es ist die unglücklichste Beziehung der Fußballgeschichte. Das Mutterland des Fußballs und das Elfmeterschießen.

Die Bilanz spricht Bände: Seit 1990 musste die englische Nationalelf bei großen Turnieren insgesamt sechsmal zu einem Elfmeterschießen antreten. Stolze fünfmal, so oft wie keine andere Mannschaft, zogen die Engländer dabei den Kürzeren. Bei der WM 1990 sowie der EM 1996 hieß der Gegner jeweils Deutschland, beim Turnier 1998 Argentinien, in den Jahren 2004 und 2006 unterlag die Mannschaft Portugal. Besonders bitter: Bei der Weltmeisterschaft 2006 verschossen mit Frank Lampard, Steven Gerrard und Jamie Carragher jene Spieler die Elfmeter, die in ihren Clubs unumstritten als sichere Schützen gelten.

Rätselraten über die Misere

Englands Misere ist eklatant. So eklatant, dass sich selbst die Wissenschaft ihrer Gründe angenommen hat. Ergebnis: Nach dem Pfiff des Schiedsrichters lassen sich englische Spieler bis zum Schuss nur sehr wenig Zeit. Deutlich entspannter gehen es z. B. die Deutschen und Franzosen an. Und sind damit erfolgreicher. Die große Eile spricht laut Wissenschaftlern für Fluchtverhalten. Zudem meiden englische Spieler vor dem Schuss im Vergleich zu anderen Nationen deutlich öfter den Blickkontakt zum Torwart – ebenfalls ein Zeichen der Unsicherheit. Dass der englische Verband seit Jahrzehnten auf einen großen Titel wartet und die heimische Presse die Spieler nicht gerade in Watte packt, tut sein Übriges.

Und am Rande: Dass es anders geht, bewiesen die Three Lions 1996. Im Viertelfinale der Europameisterschaft gewannen sie ihr bisher einziges Elfmeterschießen. Der Gegner damals: Spanien. Es war zugleich das einzige Mal, dass keiner der englischen Spieler einen Elfmeter verschoss. Auch ohne Wissenschaft lässt sich der Grund dafür erahnen: Nach zwei Fehlschüssen der Spanier musste der fünfte englische Schütze nicht mehr antreten.

Wissenswertes:
Wusstest du schon, dass Michael Mancienne der erste Engländer beim HSV in der 1. Bundesliga seit Kevin Keegan ist?

Elfmeter Legenden







Impressum | Datenschutz | © strafstoss.net 2017